| Kontakt

Ihr Alexander Suda

Persönliche Beratung

Tel.: 07489 / 7000 - 77

H. u. J. Steiner GmbH

Oberndorferstraße 54

3251 Purgstall

Mail: info@josefsteiner.at

Web: www.josefsteiner.at

Mo. - Fr. 07.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 12.00 Uhr

Wir freuen uns
auf Ihren Anruf!

Geländer

Geländersysteme aus Edelstahl, Aluminium Massivholz oder Gusseisen - JETZT viele Preise stark reduziert! Geländer zum selber bauen oder individuelle Anfertigungen - wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und Montage Ihres Geländers.
Josef Steiner bietet Ihnen Komplettlösungen: zum Beispiel wird Ihr Heim mit einem französischem Balkon oder einem Schutzgeländer aus Edelstahl in Kombination mit Verbundsicherheitsglas oder Acrylglas ein echter Blickfang!
NEU: Alu - Rohre und Rohrverbinder aus Aluminium!


Edelstahlpflege:

Der Chrom-Nickel-Stahl, im Sprachgebrauch gern als Edestahl oder VA bezeichnet, wird im Bauwesen in erster Linie dort eingesetzt, wo Korrosionsschutz, Ästhetik oder Hygiene im Vordergrund stehen.

Begründet ist die hohe Korrosionsbeständigkeit durch die Bildung einer Chromoxyd-Schicht im 1000stel Millimeterbereich. Diese Schicht ist zwar nur sehr dünn, aber nach mechanischen Beschädigungen in der Lage sich ständig neu zu bilden, sodass der Rost für diesen Stahl kein Thema ist - vorausgesetzt natürlich Fremdrost hat nicht die Oberfläche beschädigt. Durch Nacharbeiten wie schleifen, bürsten oder polieren lässt sich die Oberfläche wieder regenerieren.

Dieser Aspekt ist besonders bei Außenanwendungen nicht zu vernachlässigen. In der Luft vorhandener Flugrost (hier genügt schon, wenn in der Nachbarschaft Eisen bearbeitet wird) setzt sich an der Oberfläche fest.

Dies führt oft zu der irrigen Annahme, dass der Edelstahl rostet, was der Fall ist, denn die Fremdpartikel ferristischen Ursprungs lösen diesen Rost aus und dringen in die Oberfläche des eigentlich gesunden Edelstahls ein.

Derartige Roststellen sind jedoch wie eingangs erwähnt durch Überarbeiten zu entfernen.

Einen zusätzlichen Schutz bietet der Edelstahl-Pflegespray Art.-Nr.: 0896, der nicht nur reinigt, sondern das Edelstahl mit einem glatten Schutzfilm überzieht, der das Eindringen von Fremdpartikel erschwert.

Zur Reinigung nicht geeignet sind:
Alle Arten von Scheuermitteln (sie zerkratzen die Oberfläche), Chrom, Silber, und Messingpflegemittel (sie sind oxidlösend) Möbelpolituren und andere "Glänzer" (es bildet sich ein Wachsfilm). Reduzierend wirkende (sauerstoffverbrauchende) Angriffsmittel wie salz- und schwefelsäurehaltige Stoffe, Chloride und Würz- konzentrate wie Senf, Essigessenzen, Würztabletten, Kochsalzlösungen etc. können in Abhängigkeit von Konzentration und Temperatur zu einer chemischen Schädigung oder Störung der Passivschicht führen.

Auf jeden Fall sollte Kontakt mit Eisen oder Stahl (Stahlwolle, Späne aus Leitungen, eisenhaltiges Wasser) vermieden werden.